NUR HEUTE: 10% RABATT MIT CODE "DINOS10"

Jurassic World 3: Dominion kommt in die Kinos

Wartet ihr auch schon aufgeregt auf den Kinostart des neusten Meisterwerkes aus der Jurassic World Reihe? Ab dem 09.06.2022 kommen wir alle endlich in den Genuss. Näheres zur Handlung des Films, zum Hintergrund und zur Besetzung erfahrt ihr hier.

 

 Jurassic World 3

 

Die Handlung und Hintergründe des neuen Jurassic World Films

Atemberaubende Szenen mit dem T-Rex werden zu sehen sein. Doch auch die Raptoren bekommen wieder einmal eine Bühne im Film. Colin Trevorrow übernimmt erneut die Regie. Nach den großartigen Erfolgen von „Jurassic World“ ist er hierfür auch genau der richtige Mann. Anstatt sich an dem Teil „Das gefallene Königreich“ ein Beispiel zu nehmen, setzt er auf altbekannte Inhalte. Hybride Züchtungen oder andere Neuerungen fallen in diesem dritten Teil weg. Stattdessen treten altbekannte Figuren auf. Die riesigen Dinosaurier sind schließlich schon ohne Züchtungen oder Änderungen einfach sehenswert.

Zudem kehrt der erfolgreiche Regisseur somit zu den Anfängen der Reihe zurück, welche die Zuschauer begeisterten und in ihren Bann zogen. Wir alle können uns auf ein wahnsinnig spannendes und liebevoll produziertes Stück Kinogeschichte freuen.

 

Jurassic World 3 ein neues Zeitalter – die Handlung

Gewohnt spannend ist auch bei diesem Teil die Handlung. Die Isla Nublar wurde bekanntlich zerstört und die Dinosaurier haben sich auf dem Planeten verteilt. Seit diesem Zeitpunkt sind zu Beginn des Films vier ganze Jahre vergangen. In dieser Zeit ist ein Zusammenleben der beiden Spezies Mensch und Dinosaurier entstanden. Wer letztendlich allerdings die Oberhand behält, ist fraglich. Auf der Suche nach neuen Heimatrevieren machen die Dinosaurier natürlich auch vor Menschen nicht halt. Zusätzlich gefährden und stören sie erheblich das Ökosystem auf der Welt.

Nun ist ein wahrer Kampf um den Planeten entstanden. „Owen Grady“ (Chris Pratt) sowie „Claire Dearing“ (Bryce Dallas Howard) stehen für den Schutz der Dinosaurier ein. Weltweit kommt es jedoch zu besorgniserregenden Zwischenfällen und die Lage spitzt sich immer weiter zu. Als das Paar um die Welt reist, um die Situation zu verbessern, wird es noch einmal richtig spannend. Gemeinsam mit „Dr. Alan Grant“ (Sam Neill), „Dr. Ian Malcolm“ (Jeff Goldblum) und „Dr. Ellie Sattler“ (Laura Dern) erleben sie unglaubliche Abenteuer.

 

Die großartige Besetzung des Films

Als Protagonisten treten einmal wieder Bryce Dallas Howard als Claire und Chris Pratt als Owen Grady in Erscheinung. Eine maßgebliche Verbesserung der Lage durch ihr ausgeprägtes Fachwissen steuern die beiden Charakter in jedem Fall bei. Omar Sy, bekannt aus dem Film „Plötzlich Papa“ und Justice Smith werden dabei sein. Einige neue Gesichter gibt es natürlich auch. DeWanda Wise und Dichen Lachmann gehören dazu.

Ganz besonders freuen sich sicherlich Liebhaber der älteren Filme. Im letzten Teil tauchen einige bekannte Gesichter wieder auf. Sam Neil, Jeff Goldblum und Laura Dern werden in jedem Fall dabei sein. Erinnert ihr euch noch an Tim und Lex, die Geschwisterkinder? Diese beiden sollen Gerüchten zufolge ebenfalls im Film auftauchen.

 Jurassic World 3 - Neue Dino Abenteuer warten

Das Abenteuer ist noch nicht zu Ende

Frank Marshall hat seine Pläne bezüglich der im Jahr 1993 gestarteten Reihe bekannt gegeben. Wir können auf eine spannende Fortführung des Abenteuers hoffen. Die Aussagen hierzu sind zwar wage, doch ganz klar wurde gesagt, dass weitere Produktionen folgen werden.